Das Buch: Spätzleblues

Spätzleblues ist der dritte Teil um Pipeline Praetorius.

Verlag Droemer Knaur

www.droemer-knaur.de
Erscheinungsdatum: 1.6.2012
ISBN 3-426-22613-8
12,99 Euro

Auch als Knaur Taschenbuch erhältlich
ISBN 978-3-426-51039-1
8,99 Euro

Video Buchpräsentation

D. Götz, E. Kabatek, A. Heiter, S. Schempp (von links) Anlässlich der Buchpräsentation des Bestsellers "Spätzleblues" von Elisabeth Kabatek im Renitenz Theater Stuttgart am 16.9.2012.

Inhalt

Pipeline Praetorius ist wieder da!

Pipeline Praetorius mit dem Katastrophen-Gen, genannt Line, lebt in Stuttgart, der wildesten Stadt Deutschlands. Und sie hat es mal wieder nicht leicht: Mit ihrem Freund Leon hat sie sich zwar versöhnt, doch der schafft nun bei Bosch in China. Auch ihr neuer Job in der Werbeagentur entpuppt sich als harte Nummer. Chefin Arminia ist offensichtlich verrückt. Kollege Micha ist zwar nicht verrückt, scheint aber ein anderes, schwerwiegendes Problem zu haben. Lines türkischer Künstlerfreund Tarik hält sich selber für verrückt. Kein Wunder, dass sich Lines Katastrophen-Gen angesichts so vieler Turbulenzen praktisch vollautomatisch aktiviert und sie Leon damit in den Wahnsinn treibt…