Das Buch: Brezeltango

"Brezeltango" ist der zweite Teil der Trilogie um Pipeline Praetorius. Der Roman liegt in 2 Ausgaben vor.

Silberburg-Verlag

www.silberburg.de
1. Auflage Oktober 2010
ISBN 978-3-87407-984-6
12.90 Euro

Verlag Droemer Knaur

www.droemer-knaur.de
Knaur-Taschenbuch
1. Auflage 14.01.2014
ISBN 978-3-426-51298-2

zum Inhalt

Die Stuttgarterin Pipeline und der Hamburger Leon sind ein glückliches Paar, und damit könnte die Geschichte eigentlich aufhören, noch bevor sie richtig angefangen hat. Line ist felsenfest davon überzeugt, dass Leons Zuneigung ihr Katastrophen-Gen deaktiviert hat.

Aber dann bricht um Line herum das Chaos aus: Ihre beste Freundin Lila verliebt sich in den falschen Mann, die achtzigjährige Großtante Dorle will plötzlich ihren Verlobten nicht mehr heiraten und die biedere Schwester ihre Familie verlassen. Warum ist Leon plötzlich so begeistert von Einfamilienhäusern in Stuttgarter Vororten, wo Line doch wild und gefährlich leben will?

Dann taucht Tarik, der "sexiest man Stuttgarts" auf und sucht eine Muse, Leons Sandkastenfrendin Yvette bläst zur Attacke und plötzlich wird Line vom Strudel der Ereignissen mitgerissen, das Beziehungskarussell dreht sich, und alle verlieren den Boden unter den Füßen…